Kultur und Feste

Natur- und Umweltschutz macht (meistens) Spaß. Ab und zu feiern wir aber auch einmal so richtig. Zusätzlich bemüht sich die Kreisgruppe, in ihrem Programm kulturelle Veranstaltungen anzubieten.

Hier ein paar Bilder:

 

Das Fest im Mai 2006 in Regen unter der Ludwigsbrücke. Das Rauschen des Hochwasser führenden Regenflusses war kein Problem für die Band "Paula und ihr Rock-Opa" (unser erster Vorsitzender Roland Schwab, links im Bild) mit "Special Guest" Harald Dobler.

 

"Jazz auf der Burg" im Juni 2005, Burg Altnußberg. Spätestens jetzt hat es jeder gesehen, dass sich Roland Schwab an der Gitarre genau so wohl fühlt wie bei der Naturschutzarbeit.

 

Beim Ökofest in Viechtach im Herbst 2005 war die Kreisgruppe mit einem Informationsstand und diesem Riesentransparent vertreten. Wir haben uns den Appetit nicht verderben lassen.

Das Thema "Gentechnik in der Nahrung" haben wir auch in unserer Aktion "Tafeln" präsentiert, die nicht nur aussagekräftig und öffentlichkeitswirksam war, sondern auch viel Spaß gemacht hat