Sternenbeobachtung

Sternenbeobachtung mit und ohne Lichtverschmutzung.

Datum
15.06.2018 - 16.06.2018

Ort
Berggasthof Hinhart in Regen

Der Naturpark Bayerischer Wald und die Bayerwald Sternwarte bieten im Rahmen des INTERREG-Projektes "Lichtverschmutzung" die Möglichkeit der Sternenbeobachtung mit und ohne Lichtverschmutzung.

Nach der Einführung in die Sternenbeobachtung in einer Privat-Sternwarte in Regen folgt der Vergleich der Sternenbeobachtung bei Weißenstein.

Referenten: Werner Wimmer und Josef Bastl

Treffpunkt:

Freitag, 15. Juni um  21 Uhr am Berggasthof Hinhart in Regen.

Die Veranstaltung dauert etwa drei Stunden. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung am Samstag, 16. Juni statt.

Das INTERREG-Projekt "Lichtverschmutzung - gemeinsames Verfahren" beschäftigt sich mit der Problematik der Lichtverschmutzung und dem Erhalt des "Dunklen Himmels".