Tag der botanischen Wanderung

Am Vormittag: Erkundung des Rinchnacher Waldes mit Felsenburgen und Waldmooren. Am Nachmittag: Erkundungen im und um den Buchenauer Schlosspark.

Datum
26.05.2018 09:00 - 17:30

Ort
Rinchnacher Wald und Schlosspark Buchenau

Der Tag der botanischen Wanderung ist eine Veranstaltung der "Botanischen Arbeits- und Schutzgemeinschaft Bayerischer Wal" in Zusammenarbeit mit den Bund Naturschutz Kreisgruppen Freyung-Grafenau und Regen.

Treffpunkt um 9 Uhr an der Kirche in Klingenbrunn.

Begleiten Sie am Vormittag erfahrene Botaniker zu Felsenburgen und Waldmooren in den Rinchnacher Wald mit seinem deutschlandweit einmaligen Vorkommen der Campanula rhomboidalis (Rautenblättrige Glockenblume).

Nach der Besichtigung der im Rahmen des Klimaschutzprogramms Bayern angekauften BN Fläche „Zenkau“ trifft man sich zur Mittagspause im Gasthaus Latschensee in Buchena.

Gegen 14 Uhr widmet man sich den botanischen Besonderheiten im und um den Buchenauer-Schlossgarten.

Leitung: Dipl.Ing. Michael Haug, Dipl.Biol. Karel Kleijn und örtliche Fachleute

 

Hinweis für Glas-Interessierte:

Von 13 - 17 Uhr kann im Schloss die Ausstellung des Kunstvereins "Glasheimat Bayern" mit Objekten von Barbara Felbinger, Marion Mack und Susanne Sorg besichtigt werden.