Zur Startseite
  • Home

Verkehrsministerien Schreyer hat per Presseerklärung vom 24. August 2020 völlig unererwartet die Einstellung des Probebetriebes auf der WBA4 angekündigt. Ab September 2021 sollen auf dieser Strecke keine Züge mehr fahren.

Dies kann eigentlich nur ein Missverständnis sein, oder der Ministerin sind nicht alle Fakten vorgelegen. Denn erst kürzlich wurde das von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft und dem Landkreis Regen initierte Gutachten zur ÖPNV-Situation im Landkreis abgeschlossen.

Das Gutachten attestiert dieser Strecke eine positive Entwicklung.

Noch immer geht ein Aufschrei durch die regionale Presse.

Sogar eine online-Petition wurde gestartet. Hier können Sie die Petition unterzeichnen.



Höfe in der Region bekanntmachen

Wir suchen naturbewusste Bäuerinnen und Bauern aus dem Landkreis

Mit Ihrer Hilfe wollen wir möglichst viele Höfe portraitieren und somit deren Bekanntheit, sowie die Absatzmöglichkeiten vor Ort fördern. Helfen Sie uns, den Kontakt zu Landwirten herzustellen, die gesunde Lebensmittel produzieren und gleichzeitig die naturnahe Nutzung der Ressourcen im Blick behalten.