B11 Westumgehung Ruhmannsfelden

Seit September 2017 muss das Staatliche Bauamt Passau rund 100 Einwendungen zum Planfeststellungsverfahren prüfen. Ein deutliches Zeichen, dass mündige Bürger den Ausbauwahnsinn nicht uneingeschränkt akzeptieren. Der Landverbrauch wird mit 20,4 Hektar angegeben. Erstellungskosten: 26 Mio. Euro.

hier mehr erfahren

B11 Ortsumfahrung Schweinhütt

Rund 14 Mio. Euro veranschlagt das Staatliche Bauamt Passau für Ausbau und Verlegung der B11 bei Schweinhütt. Die B11 verläuft bereits jetzt am Ortskern vorbei. Sinnvolle Maßnahmen zur Entlastung der Anwohner von Verkehrsemissionen wurden nicht geprüft. Dieser massiven Verschwendung von Steuermitteln werden 15,1 Hektar Land geopfert.

hier mehr erfahren

Viel Handlungsbedarf für Aktive!

Klimawandel, Fridays for Future, Flächenfraß, Artenverlust, Mobilitätswende, wachsende Abfallberge, Plastikseen, Lebensmittelverschwendung, ….
Das alles sind Themen, die auch bei uns im Landkreis Regen immer aktueller werden. Wir wollen unsere Arbeit zu diesen Themenbereichen intensivieren. Anregungen sind stets willkommen. Helfen Sie bitte mit!

Lesen Sie, wie Sie vor Ort aktiv werden können



Höfe in der Region bekanntmachen

Wir suchen naturbewusste Bäuerinnen und Bauern aus dem Landkreis

Mit Ihrer Hilfe wollen wir möglichst viele Höfe portraitieren und somit deren Bekanntheit, sowie die Absatzmöglichkeiten vor Ort fördern. Helfen Sie uns, den Kontakt zu Landwirten herzustellen, die gesunde Lebensmittel produzieren und gleichzeitig die naturnahe Nutzung der Ressourcen im Blick behalten.